Prof. em. Dr. Gottfried Gabriel




gabriel
Prof. em. Dr. Gottfried Gabriel
Institut für Philosophie
Zwätzengasse 9
07743 Jena

mail

Zur Person


Forschungsschwerpunkte

Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie, Logik, Sprachphilosophie und Ästhetik

Laufende Tätigkeiten


Publikationen (Auswahl)

Monographien

  1. Definitionen und Interessen. Über die praktischen Grundlagen der Definitionslehre, Stuttgart - Bad Cannstatt 1972.
  2. Fiktion und Wahrheit. Eine semantische Theorie der Literatur, Stuttgart - Bad Cannstatt 1975. 2., verbesserte und um einen Nachbericht erweiterte Aufl. 2019.
  3. Zwischen Logik und Literatur. Erkenntnisformen von Dichtung, Philosophie und Wissenschaft, Stuttgart 1991.
  4. Logik und Rhetorik der Erkenntnis. Zum Verhältnis von wissenschaftlicher und ästhetischer Weltauffassung, Paderborn 1997, 2. Auflage 2013.
  5. Grundprobleme der Erkenntnistheorie. Von Descartes zu Wittgenstein, Paderborn 1993, 3. Aufl. 2008. 4. Aufl. in Vorbereitung.
  6. Ästhetik und Rhetorik des Geldes, Stuttgart - Bad Cannstatt 2002.
  7. Einführung in die Logik. Kurzes Lehrbuch mit Übungsaufgaben und Musterlösungen, Jena 2005, 4. Aufl. 2013.
  8. Erkenntnis. Berlin und Boston 2015.
  9. (gemeinsam mit Sven Schlotter) Frege und die kontinentalen Ursprünge der analytischen Philosophie, Münster 2017.
  10. Präzision und Prägnanz. Logische, rhetorische, ästhetische und literarische Erkenntnisformen, Paderborn 2019.

vollständige Publikationsliste in PDF